Columbia Hail Tech™ Rain Jacket – eine „weiche“ Hardshell mit Omni-Tech

Heute stellen wir mal eine Hardshell von der Firma Columbia vor. Bei Regenjacken, den sogenannten Hardshells denkt man spontan an eine dicke, feste und künstlich griffige Außenhaut.

Columbia Hail tech Jacket - Kapuze - Bild: Columbia
Columbia Hail Tech Jacket – Kapuze – Bild: Columbia

Vor einigen Jahren hat man sich erst mal immer wieder gesträubt Regenjacken anzuziehen, da man sich in diesen Jacken nicht wirklich wohl gefühlt hat und es nicht selten vorkam, dass man durch den eigenen Schweiß feuchter war, als wäre man ohne Regenjacke durch den langen Regenschauer gegangen.

Die Zeiten ändern sich und so auch die Haptik der Produkte. Mit der Columbia Hail Tech hat man nun so ein Beispiel für die Veränderung. Sie ist eine klassische Regenjacke … nur eben viel weicher.

Diese leichte, belüftete Hardshell schützt stilgerecht vor nassem Wetter. Mit dem wasserdichten und atmungsaktiven Omni-Tech

  • Omni-Tech™ ist eine wasserdichte und atmungsaktive Technologie, die 1991 von Columbia entwickelt wurde.
  • Omni Tech™ funktioniert über eine mikroporöse Membran bzw. Beschichtung. Die mit winzigen Öffnungen versehene hauchdünne Folie oder Beschichtung lässt Wasser in Form von Dampf, aber nicht in Form von Tropfen durchdringen.

sowie vollständig versiegelte Nähte sorgt Columbia für einen trockenen Tragekomfort, auch wenn man sich leider länger im Regen aufhalten muss.

Columbia Hail Tech Jacket - Bild: Columbia
Columbia Hail Tech Jacket – Bild: Columbia

Material:

  • Shell: 100% polyester solid woven. Linig: 57%recycled polyester/ 43% polyester mesh, 100% nylon Hexageo embossed taffeta.
  • Wasserdicht mit vollständig vertapten Nähten
  • Feste, verstellbare Sturmkapuze
  • Belüftet
  • Sicherheitstasche
  • Umweltverträgliche Inhaltsstoffe

Farben

Grau, oliv, schwarz, rot, blau

Preis

119,95 Euro

Bilder & Quelle: Columbia
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ähnliche Artikel im Wandermagazin