Lowa Renegade GTX Mid Schuhe grau-navy – Wanderstiefel von Lowa für die Wandertour auf Endlich Outdoor
  • Lowa Renegade GTX Mid W’s Schuhe grau – Wanderstiefel von Lowa für die Wandertour auf Endlich Outdoor
  • Lowa Renegade LL Mid Schuhe espresso – Wanderstiefel von Lowa für die Wandertour auf Endlich Outdoor
  • " />

    Wanderschuh-Test: Lowa Renegade Mid GTX – Auf Wandertouren getestet

    Auf Tour getestet haben wir nun einen anspruchsvollen Allrounder aus dem Hause Lowa. Wenn man im Winter nicht wert legt auf eine spezielle Wintersohle für Eis und Schnee, ist der von uns nun nachfolgend vorgestellte Schuh nicht nur etwas für Tagestouren von Frühjahr bis Herbst, sondern durch das GORE-TEX® Futter eine Option für das ganze Jahr.

    Der Lowa Renegade Mid GTX ist so etwas wie ein jährlich immer wiederkehrende Klassiker im Sortiment der Schuhmarke. Ähnlich dem alten Lowa Trekker im Bereich der Trekkingstiefel, den es über Jahre hinweg immer in den Warensortimenten der Outdoorshops gab und nun einen Nachfolger gefunden hat, ist der Renegade übrig geblieben und präsentiert sich gleich in verschiedenen Modellen. Wir widmen uns nun der „Mid“-Höhe in der Kombination mit GORE-TEX®.

    Lowa Renegade Mid GTX

    IMG_0259

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Unterwegs im Gelände profitiert man bei dem Renegade Mid GTX von seiner sehr stabilen Schaft- und Sohlenkonstruktion. Lowa nennt diese Konstruktion MONOWRAP® 1.

    MONOWRAP®

    In Verbindung mit den hochwertigen Obermaterialien bietet diese MONOWRAP® Sohlenkonstruktionen und seinem harten 7/8 TPU-Stabilizer, einen stabilen, optimalen Halt und eine perfekte Unterstützung des Fußes. Die Sohlenkonstruktion des Lowa Hikingstiefel setzt sich dabei aus verschieden dämpfenden und stabilisierenden TPU-Elementen zusammen. Die unterschiedlich stark gearbeiteten Schaum-Elemente werden durch ein Aufspritz-Verfahren direkt mit dem Schuh verbunden:

    • PU-Fersenstabilisator
    • PU-Frame
    • Stabilizer
    • Gummilaufsohle

    Sohle

    Vibram® Evo

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Die Gummilaufsohle der Marke Vibram sorgt beim Renegade mit ausgeprägtem Profil für Trittsicherheit und Halt in unwegsamen Gelände. Die Vibram® Evo besitzt zum Wandern in der Natur eine richtige, outdoor-orientierte Profilgestaltung, die Stabilität und Rutschfestigkeit gewährleistet und so für Wanderungen und Tagestouren mit leichtem Gepäck als eine gute Wahl erscheint.

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Material

    Der Wanderstiefel besteht im Obermaterial aus strapazierfähigem, geschmeidigen Nubukleder und kräftigem Cordura. Innen sind die Lowa Stiefel mit feuchtigkeitsleitendem Synthetikfutter und einer zuvor angesprochenen Gore-Tex-Membran ausgestattet. Unterwegs sorgt diese Kombination im Innern erst recht in kalter Umgebung für angenehm temperierte, trockene Füße.

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Gewicht: 1.140 g/Gr. 8 (Paar)

    Obermaterial: Nubukleder, Cordura

    Futtermaterial: Mesh, Gore-Tex-Membran

    Einlegesohle: 67% Polyestervlies, 18% Viskolatex-Schaum, 15% Polyestermesh (Obermaterial)

    Fazit

    Lowa hat uns mit dem Renegade einen Wanderstiefel präsentiert, der aus unserer Sicht eine gute Wahl für Tageswanderungen auf unbefestigten Wanderwegen darstellt. Gerade in den kühlen Monaten und bei Regen kann sich auch das GORE-TEX® Futter im Schuh auszeichnen, denn er ist zwar das ganze Jahr über absolut wasserdicht, im Hochsommer wiederum wird man jedoch darin nicht immer den angenehmsten Klimakomfort erleben.

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

    Lowa Renegade Mid GTX im Test

     Der Stiefel saß auf Tour sehr angenehm, leicht und flexibel am Fuß, wobei uns auch die Sohle von Vibram auf jedem Untergrund sehr gut gefallen hat.

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Bergzeit.de

    Ähnliche Artikel im Wandermagazin

    Leave A Comment