Wandern auf dem Rotweinwanderweg im Ahrtal von Ahrweiler nach Rech
  • Wandern im Sauerland – Unsere Wanderführerempfehlungen für die schönsten Wanderungen in der Region
  • Outdoor Research Helium HD Jacket – Leichte Hardshelljacke zum Wandern im Praxistest
  • " />

    Wandern in Belgien – Tour um die Brauerei von Achouffe – Durchs Tal der Feen

    Wer Urlaub in der Wallonie macht, sollte entweder sein Rad oder seine Wanderschuhe nicht Zuhause vergessen. Im Ideallfall nimmt man gleich beides mit, wobei wir Euch hier nun eine sehr schöne Wanderung empfehlen können. Belgien, das ist nicht nur das Land der Pralinen, sondern zugleich Land zahlreicher Brauereien. Mit dieser Wanderung gibt es gleich mehrere Punkte auf der ToDo Liste und mag man Manuel Andrack glauben, so ist die vorgeschlagene Tour für ihn eine seinen drei besten Talwegen, die er je gewandert sei. Mit der Wanderung durch das Tal der Feen bei Achouffe kann man aber auch das Leben genießen, denn was wäre die schönste Wanderstrecke, wenn man nicht auch noch gut auf dem Weg einkehren könnte.

    Wanderung im Tal der Feen - Achouffe  010

    Ein beliebter Treff- und Startpunkt für die Wanderung ist der Platz vor der Brauerei. Der Weg selber ist sehr gut mit einer „acht“ zu beschreiben, wobei der immer wiederkehrende Punkt der Wanderung zugleich auch die Taverne der Brasserie von Achouffe ist. Eine Einkehr kann so natürlich wunderbar während der eigentlichen Wanderung stattfinden. An der Stelle empfiehlt sich eine kurze Besichtigung der Brauerei, der lohnenswerten Bierprope und dem Mittagessen in der Taverne der Brasserie Achouffe.

    Durchs Tal der Feen

    Als Teil einer Pressereise waren wir bei dieser Tagestour Gast vom Belgien Tourismus Wallonie-Brüssel. Tagestouren kann man sich zwar sehr schön selbst erarbeiten und auch gern spontan planen, umso interessanter ist es jedoch, wenn man eine Tour zusammen mit einem lokal verbundenen Guide erleben darf. Mit auf dieser kleinen Führung durch die Landschaft waren Béatrice, Daniela, Katrin, Georg, Roya, Jörg und Dirk.  Gemeinsam ging es an der Brauerei vorbei durch das Tal des Martin-Moulin-Baches.

    Wanderung im Tal der Feen - Achouffe  038

    Nach wenigen Hundert Metern wird eigentlich auch schon klar, dass man bei dieser Tour vorallem in so einer verregneten Zeit eher zum festen Schuhwerk greifen sollte und die sportlichen Halbschuhe Zuhause bleiben können. Mit den Füßen balanciert man über Felsbrocken im Wasser und läuft zum Teil auf schroffen Schieferfelsen und über vielen Wurzeln auf schmalen Pfaden. Wetterfeste Kleidung darf dabei genauso wenig fehlen, wie die kleinen Annehmlichkeiten zwischendurch. Die kleineren Anstrengungen unterwegs werden aber oft durch die schöne Atmosphäre nah am Bachverlauf belohnt und zum Teil bieten sich bei den jeweiligen Anstiegen auch schöne Aussichten über die Landschaft.

    Wanderung im Tal der Feen - Achouffe  047

    In der ersten Runde lassen sich schöne Details am Wegesrand entdecken. Schlehen wachsen hier genauso wie Himbeeren und Pilze direkt am Wegesrand. Wer gut vorbereitet ist, kann mit dieser Wanderung direkt mal für die nächsten Gerichte die Zutaten sammeln oder mit einem Schlehen Likör im Rucksack die Mitwanderer imponieren. Anders als in Deutschland werden einem die Wege auch nicht mit Bänke oder einer Flut an Hinweisschildern überhäuft, so dass man sich auf dieser mehrstündigen Tour ganz der Natur widmen kann und findet trotzdem immer mal wieder die Gelegenheit zu einer kleinen Rast.

    Ein paar Impressionen zur Wanderung um die Brauerei von Achouffe

    Wegverlauf

    Wer die Tour komplett läuft, darf sich auf einen Rundkurs mit 11,5 km Länge einstellen, den man in 4 Stunden gelaufen sein sollte. Wer unsere Tour selber auch wandern möchte, findet diese in Kombination mit GPX-Track und ausführlicheren Wegbeschreibung im Tourenportal vom Wandermagazin.  Wir selber konnten leider nur mangels Zeit eine der beiden Runden laufen und so leider Euch auch nur einen Teil der Wandertour präsentieren. Man kann jedoch sagen, dass sich die Reise nach Achouffe lohnen wird.

    Das Höhenprofil selber ist nicht besonders anspruchsvoll für diejenigen, die eigentlich Touren in den Alpen gewohnt sind, jedoch abwechslungsreich genug, um sich im Anschluss in der Taverne auch das ein oder andere Bier zu verdienen. Die Besichtigung der Brauerei ist durchaus auch interessant, wobei wir hier wohl nur einen ganz kurzen Einblick bekommen haben. Im Anschluss bot sich jedoch die Gelegenheit die einzelnen Sorten der Brauerei in Augenschein zu nehmen.

    Wanderung im Tal der Feen - Achouffe  148

    Einkehrmöglichkeiten

    Direkt mit dem Wegverlauf verknüpft ist die ideale Einkehrmöglichkeit die Taverne der Brasserie. Acht Sorten, darunter auch saisonale Biere wie dem N`ice Achouffe gibt es in der Taverne für den trocknen Hals geboten und wer eine Stärkung darüber hinaus benötigt, dem können wir das Kanninchen von der Karte sehr empfehlen.

    Fazit

    Sicherlich keine Tour, wo man extra eine lange Reise für diese Tagestour in Kauf nimmt, aber eine Tour, die wir sehr empfehlen können, wenn man gerade in der Region Urlaub macht. Eine Vielzahl an Unterkünften bekommt man bei Ardennes-Etape geboten, die zugleich mit 1400 Objekten sich als den größten Ferienhaus-Vermittler der Ardennen nennen dürfen. Auf StadtReisenOutdoor haben wir Euch zwei der Häuser mal kurz vorgestellt. Vielleicht ist ja der Urlaub in Coo bei Stavelot – Ferienapartement von Ardennes-Etape in der Wallonie interessant oder vielleicht sucht ihr auch stattdessen lieber Romantik in Vielsalm – Nostalgie in der Wallonie.

    Unterm Strich hat uns die Tour sehr gut gefallen, auch wenn diese leider etwas kleiner ausgefallen ist, als ursprünglich geplant.

    Mit dabei…

    Béatrice von www.reisezeilen.de
    Daniela von www.landlinien.de
    Katrin von www.viel-unterwegs.de
    Georg von www.schlenderer.de
    Roya von 29grad.blog.de
    Jörg von www.joergth.blogspot.de
    Dirk von www.blog.sdhq.de

     

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Bergzeit.de

    Ähnliche Artikel im Wandermagazin

    3 Comments

    1. Wandern in Belgien: Durchs Tal der Feen um die Brauerei Achouffe
      9. September 2014 at 09:14 - Reply

      […] Wandern in Belgien – Tour um die Brauerei von Achouffe – Durchs Tal der Feen (Christian vom Wander Blog) […]

    2. Daniela Kütsch
      9. September 2014 at 13:50 - Reply

      Noch mehr schöne Bilder und Perspektiven unserer Tour… vielen Dank Christian, auch für´s verlinken! Sonnige Grüße aus Köln, Danni

    3. 6 Dinge, die man beim Urlaub in der Wallonie erleben sollte | SRO-Magazin - Stadt - Reisen - Outdoor
      9. September 2014 at 17:01 - Reply

      […] wäre es z.B. mit unserem Tourtipp  Wanderung um die Brauerei von Achouffe – Durchs Tal der Feen […]