Wandern in Großbritannien – Königlich wandern auf der Insel
  • Wandern auf Korsika – Trekkerträume auf dem GR 20
  • Geht nur auf Madeira – Levada-Wandern …
  • " />

    Wandern im Land der Lochs und Legenden – Fabulous Scotland

    Aktiv über die geheimnisvolle Insel – 2013 Jahr der Natur Schottlands

    Lochs und Legenden, sagenumwobene Schlösser und Ruinen, Whisky-Rezepturen und dunkle Moore: Schottland hat mehr als ein Geheimnis. Wikinger Reisen geht mit Wandergruppen auf Entdeckungstour. Das 13-tägige Programm „Natur und Kultur“ präsentiert auf leichten Touren „Fabulous Scotland“ von Edinburgh über das Loch Ness bis zur Isle of Mull. Inklusive Alltagsleben, schottischer Herzlichkeit und Highland-Ponys.

    Natur: schottische Vielfalt
    2013 ist das Jahr der Natur Schottlands. Die Insel hat von allem etwas: malerische Küsten und tiefe Wälder, schwarze Lochs und liebliche Heidekrautmatten, Moore und vom Golfstrom verwöhnte Landschaften. Gemeinsam mit ihrem Reiseleiter erleben Wikinger-Gruppen die vielfältige Inselwelt und ihre Bewohner hautnah.

    Wanderer in Glencoe,Schottland Foto: Wikinger Reisen

    Wanderer in Glencoe,Schottland
    Foto: Wikinger Reisen

    Die Wanderungen sind leicht und ausgesprochen abwechslungsreich. Naturfans erobern zusammen die Isle of Mull und das Glencoe, Schottlands schönstes Tal. Weitere Touren führen zur Küste rund um Gairloch, nach Boat of Garten im Cairngorms National Park, zur Berggruppe der Cairngorms und ins Dee-Tal.

    Kultur satt: Metropolen, Castles, Gärten … und Whisky-Kunst
    Aber auch Kultur- und Genussfans kommen auf ihre Kosten. Neben den geschichtsträchtigen Metropolen Glasgow und Edinburgh stehen u. a. das Inveraray und das Duart Castle, die traumhaften Gärten von Inverewe, das Schlachtfeld Culloden und der Scone Palace in Perth, Krönungsstätte schottischer Könige, auf dem Programm. Das Geheimnis der Whisky-Kunst lüften die Gäste in der Dalmore Distillery.

    Während der Rundreise wohnen die Gruppen in ausgesuchten Hotels. Am Loch Linnhe hat Wikinger Reisen eine Lodge direkt am See reserviert.

    Schottland individuell: vier Angebote auf eigene Faust
    Wer „Fabulous Scotland“ per pedes und auf eigene Faust erleben möchte, findet im Katalog „Wandern in Europa“ vier individuelle Angebote. Ganz neu ist die Tour über den FernwanderwegWest Highland Way“ von den Lowlands in die Highlands. Dazu kommen ein Trip von Küste zu Küste und zwei Rundreisen durch das Hochland und über die Insel Skye.

    Wanderer am Loch Lomond, Schottland Foto: Wikinger Reisen

    Wanderer am Loch Lomond, Schottland
    Foto: Wikinger Reisen

    Reisepreise und Termine

    Geführte Wanderstudienreise

    Natur und Kultur in Schottland – 13 Tage ab 1.448 Euro, inklusive Flug nach Glasgow, zurück von Edinburgh, Transfers in Schottland, Fährüberfahrt auf die Isle of Mull und zurück, Bootsfahrt auf dem Loch Ness, 12 x Ü, HP, Programm, örtliche Stadtführung in Glasgow und Edinburgh, Wikinger-Studienreiseleitung.
    Termine: 30.06. – 12.07., 21.07. – 02.08., 04.08. – 16.08., 11.08. – 23.08.13

    Individuelle Wanderreise von Ort zu Ort

    Schottland: West Highland Way10 Tage ab 810 Euro, inklusive 9 x Ü mit F in „Bed & Breakfast“- Unterkünften, Gepäcktransport, detaillierte Wegbeschreibungen, Karten mit markierten Routen.
    8 Tage ab 698 Euro, inklusive 7 x Ü mit F in „Bed & Breakfast“- Unterkünften, Gepäcktransport, detaillierte Wegbeschreibungen, Karten mit markierten Routen.
    Termine: Tägliche Anreise möglich in der Zeit vom 26.04. bis 28.09.2013 bei 10-tägigem Aufenthalt, bei 8-tägigem Aufenthalt in der Zeit vom 26.04. – 30.09.2013.

    Bilder & Quelle: Wikinger Reisen
    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Bergzeit.de

    Ähnliche Artikel im Wandermagazin

    Leave A Comment