Sponsored Video: Draussen ist überall – Microadventures an der Ostsee #ad
  • Sponsored Video: Noch mehr Wanderungen an den #LongerDays
  • Warum nicht die nächste Wanderung mit der TomTom Bandit filmen? – Sponsored Video
  • " />

    Sponsored Video – Neue Microadventures-Serie von Wrangler #ad

    Erlebe mal was Neues und entdecke Deine Umgebung. Nicht immer ist es nötig in die Ferne zu schauen, denn auch schon vor der Haustür lassen sich schöne Microadventures erleben.

    Seit geraumer Zeit entdecken auch die Marken diesen Reiz der Microadventures und blicken in ihren Kampagnen nun nicht mehr auf extreme Regionen, Höhen oder Wetterbedingungen, sondern eben auf heimische Touren zu Fuß, auf dem Rad oder im Boot. Die Marke mit der Tatze war wohl die erste Marke, die in ihrer Kampagne im vergangenen Jahr dieses Thema aufgegriffen hat und nun gibt es von einer Marke eine „Fortsetzung“ der Thematik, von der man es eigentlich überhaupt nicht erwartet hätte.

    “Born Ready” – Wrangler

    Wrangler wird man sicherlich schon seit vielen Jahren aus der Alltagskleidung kennen, nur wer hätte gedacht, dass man die Marke nun mit Microadventures verknüpfen kann? Der Grund ist die gerade frisch gestartete Born Ready Kampagne. Was wir z.B. nicht wussten, auch von Wrangler gibt es Funktionstextilien, die mit Wranglers Rain Ready bzw. Cold Ready ausgestattet, auch bei plötzlichen Regenschauer und Kälteeinbruch Schutz bieten werden.

    Spannende Microadventures

    Die neue Born Ready Kampagne weckt jedoch nicht nur unser Interesse an der Kleidung der Ready Kollektion, sondern eben auch an der Umsetzung der Plattform für die Microadventures. Soweit ist bislang bekannt, dass es auch hier eine Community geben wird, bei der man sich untereinander mit Tourtipps austauschen kann. Diese Community wird zwar unterm Strich wieder die Plattform mit Leben füllen, Basis der Plattform werden jedoch interaktive Online Maps sein. Sicherlich nicht weniger spannend für uns Westfalen bzw. Rheinländer werden aber auch die speziellen Tipps für Abenteuer in und um Köln sein. Ebenso dürfen sich Berliner und Hamburger freuen, denn auch hier wird es in Zusammenarbeit mit dem berühmten Abenteurer Alastair Humphreys spezielle Tipps geben. Für weitere Länder wie Großbritannien und Polen soll es ebenfalls Maps und Tipps geben. Man darf also auf die Tipps zu den Microadventures gespannt sein und eins sei gewiss, wir werden uns diese Seite auch noch in einigen Monaten erneut anschauen und die Wandervorschläge genau beobachten.Vielleicht existiert nun endlich mal nicht mehr dieses Ungleichgewicht aus einer Fülle an Wandervorschlägen für die Alpen und einer Handvoll Tipps für Touren vor der Haustür in Norddeutschland.

    Fazit

    Ansehen sollte man sich aber auch schon allein die einzelnen Clips, denn sie zeigen wieder einmal welche Abenteuer unweit der Stadtgrenzen möglich wären, wenn man nur in der freien Natur auf Tour gehen würde. Vielleicht ist nun nach all den einzelnen Microadventures Kampagnen inzwischen die Überzeugung gereift, dass man für die kleinen Abenteuer nicht immer erst ein Flieger oder ein Auto bestiegen werden muss und vielleicht ebenso, dass man auch frei von Vorschlägen Dritter, die eigene Umgebung immer mal wieder auf eigene Faust neu entdecken wird.

    Weitere Links zur Born Ready Kampagne

    Born Ready Website
    Wrangler bei
    Facebook
    Youtube
    Twitter
    Google+

    Dieser Artikel wurde gesponsert von Wrangler. 
    Das Thema ist aber auch so interessant genug und 
    zugleich entspricht der Inhalt des Artikels unserer 
    eigenen, unabhängigen Meinung.
    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Bergzeit.de

    Ähnliche Artikel im Wandermagazin

    Leave A Comment