Merrell Siren Sport GTX W’s Schuhe black-plum – Wanderschuhe von Merrell für die Wandertour auf Endlich Outdoor
  • Merrell Pantheon Sport GTX Schuhe shadow – Wanderschuhe von Merrell für die Wandertour auf Endlich Outdoor
  • Merrell Avian Light Sport W’s Schuhe – Wanderschuhe von Merrell für die Wandertour auf Endlich Outdoor
  • " />
    Merrell CAPRA SPORT GTX  – Die Wanderschuhe mit Gore-Tex im Praxistest

    Merrell CAPRA SPORT GTX – Die Wanderschuhe mit Gore-Tex im Praxistest

    Merrell CAPRA SPORT GTX – Die Wanderschuhe mit Gore-Tex im Praxistest Wanderredaktion | Endlich-Outdoor.de

    Merrell Capra im Praxistest

    1. Eindruck
    Verarbeitung
    Passform/Schnitt
    Details

    Summary: Man entscheidet sich im Urlaub gern spontan, worauf man heute Lust hat? Die nächste Gipfelwanderung, der abendliche Spaziergang, das Nordic-Walking am Tage oder der kurze Ausflug in die City. Für all diese Touren ist der Merrell Capra Sport der ideale Begleiter. Dank Vibram Megagrip auf bislang jedem Untergrund rutschsicher unterwegs gewesen und dank einer guten Dämpfung in Kombination mit geringem Eigengewicht zugleich auch ein Schuh gewesen, den man unterwegs kaum wahrnehmen wird.

    4.8

    Leicht und stabil

    Wanderschuhe haben im Laufe der letzten Jahre einen großen Wandel vollzogen. Man kennt es noch selbst aus der Kindheit, wo man mit festem Schuhwerk in Bayern den blauäugigen Sandalen und Turnschuhträgern auf dem Weg zum Gipfel entgegen gekommen ist. Nun mag damals eher der Grund darin zu finden sein, dass sich diese „Wanderer“ gern mal mit dem begnügt haben, was sie nun im Kleiderschrank vorgefunden haben und eben nicht zum Kauf von Wanderschuhen tendiert haben, Wanderschuhe sind seit dem jedoch in ihrer Art stark verändert worden.

    Turnschuhe waren damals Multitalente, heutzutage gibt es stattdessen die viel gelobten Multisportschuhe und da haben wir mit dem Merrell Capra einen dieser Multitalente am Fuß. In welche Schublade man den Capra auch stecken mag, es gibt wohl kaum eine Unternehmung draußen, wo der Capra nicht sein Können unter Beweis stellen könnte. Es ist beliebig, ob man ihn nun als Hikingschuh beim Wandern, als Sportschuh beim Nordic-Walking oder eben als Klassiker auf Reisen tragen mag, wenn man heutzutage für den Urlaub einen Schuh ins Gepäck tragen würde, dann so einen Alleskönner. Wir hatten den Merrell Capra Sport nun bei unseren Wandertouren im Einsatz und präsentieren Euch nachfolgend unseren Praxistest.

    Merrell Capra Sport GTX

    Merrell Capra Sport im Praxistest  003

    Klobige Lederwanderschuhe oder leichte Turnschuhe, beim Merrel Capra Sport vereint man die Stärken von beiden Schuharten ohne jedoch aus unserer Sicht die Nachteile zu übernehmen. Der Capra gefällt direkt einmal durch sein leichtes Gewicht und der lockeren Optik. Wenn man betrachtet, dass das Paar um die 800 g wiegt, so kann man zukünftig erst recht von einer gemütlichen Wanderung sprechen und so wird der Merrell Capra auf Anhieb die Herzen der Wanderer im Sturm erobern. Aber auch die ehemalige Turnschuhfraktion wird den Schuh lieben, denn ähnlich der Turnschuhe überwiegt am Schuh ein sehr atmungsaktives Mesh-Obermaterial (Stratafuse™ Obermaterial). Wer mag, der kann die Schuhe auch mit Gore-Tex Membran erwerben und hat so einen wasserdichten Schuh für jedes Wetter dabei.

    Warum der Schuh jedoch aus unserer Sicht vor allem zum Wandern ideal ist, offenbart sich bereits nach einigen Metern über Stock und Stein. Neben dem Meshmaterial besitzt er zugleich auch Verstärkungen aus synthetischem Leder, wodurch der Schuh im Vergleich zu einigen Turnschuhmodellen widerstandsfähiger geworden ist. Man selbst würde als Träger sagen, dass der Schuh dem Fuß eine sehr gute Stabilität gibt und er sehr gut an der Ferse sitzt. Der Vergleich liegt nah an dem Empfinden zu einem klassischen Wanderschuh vergangener Zeiten, nur dass diese deutlich schwerer und klobiger sind. Ebenso positiv fällt unterwegs beim Wandern auch die Zunge auf, da diese nun angenäht ist und das Eindringen von kleinen Steinen oder Dreck verhindern soll.

    Gebettet ist der Schuh natürlich wieder einmal auf einem Werk aus dem Hause Vibram. Mit der Vibram MegaGrip Außensohle hat man ebenso ein gutes Allround-Modell gewählt. Würde man allein beim Kauf zuerst auf die Sohle und erst dann auf den übrigen Schuh schauen, so hinterlässt die Sohle den typischen positiven Eindruck, dass die Sohle ihrem Namen alle Ehre machen könnte.

    Die Merrell Capra Sport GTX im Praxistest

    Inzwischen dürfte man die Merrell Hikingschuhe gut 200 km am Fuß über Stock und Stein getragen haben. Er ist nicht nur die erste Wahl geworden bei allerlei Outdooraktivitäten, sondern zugleich auch der Schuh, den man nahezu immer dabei haben mag.

    Sei es beim Wandern auf Mallorca, der gemütlichen Tageswanderung in Sauerland, dem Spaziergang an der Küste oder eben eine 08/15 Tour mit dem Hund, bislang bot die Sohle guten Halt auf jedem noch so unterschiedlichen Untergrund. Mit dem geringen Eigengewicht der Merrell Schuhe hat man darüber hinaus ständig das lockere Turnschuherlebnis und kann darin problemlos weitere Strecken laufen.

    Merrell Capra Sport im Praxistest  014

    Dank einer antibakteriellen Beschichtung (M-Select™ FRESH) beim Innenmaterial und dem atmungsaktiven Meshgewebe hat man zu mindestens bei diesen Wetterbedingungen ein komfortables Laufvergnügen ohne böse Überraschungen in Form von Gerüchen im Anschluss zu befürchten. Lange Strecken lassen sich aber auch durch die gute Dämpfung der Wanderschuhe meistern, denn hier setzt Merrell u.a. die Unifly-Technologie ein. Als Laie kann man zwar die Technologie nur beiläufig erwähnen, im Trageverhalten auf Tour sind Unebenheiten wie Geröll oder Wurzeln auf den Wanderwegen durch eine Schutzplatte (TrailProtect™ Pad) kaum spürbar und zugleich sind auch die Asphaltstrecken alles andere als mühselig auf Dauer.

    Fazit

    Mit dem Merrell Capra Sport hat man nicht nur einen Preissieger der OutDoor Jury am Fuß, sondern zugleich auch einen Schuh, der uns sehr gut bei unseren klassischen Wandertouren überzeugen konnte. Das Gesamtprodukt, angefangen von der zu erwartenden Vielseitigkeit, der Materialwahl und eben der für seine Größe beeindruckenden Stabilität am Fuß, hat uns nun schon in den vergangenen zwei Monaten unseres Schuhtestes immer wieder aufs Neue gefallen können, so dass wir Euch den Merrell Capra Sport für die kommende Wandersaison wärmstens empfehlen können.

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Bergzeit.de

    Ähnliche Artikel im Wandermagazin

    Leave A Comment