Rother Wanderführer Schottland – Blick ins Buch beim Schottland Wanderführer
  • DuMont aktiv – Aktuelle Wanderführer für Elsass und Vogesen, Norwegen, Spanischer Jakobsweg und Toscana
  • DuMont aktiv Wanderführer Harz – Eifel – Taunus: Hochgenuss auf Schusters Rappen
  • " />

    DuMont Wanderführer Schottland von Matthias Eickhoff – Der Tipp für den Wanderurlaub in Schottland

    Jeder kennt wohl das Gefühl, man will umbedingt zur nächsten Trekkingtour aufbrechen, ein grobes Reiseziel ist bereits vor Augen, aber noch kein Weg oder Tourverlauf bekannt. In dem Moment ist die Zeit der Wanderführer gekommen, wo man passend zum gewünschten Reiseland diverse Vorschläge genannt bekommt.

    Das „Bilderbuch-Wetter“ Schottlands hat sein Jahr und Tag einen besonderen Reiz für Trekkingtouren. Spontan fallen hier natürlich bereits Fernwanderwege wie der West Highland Way, Great Glen Way oder Speyside Way ein,  jedoch zur Tourvorbereitung wie auch zur Tourgestaltung ist Reiseliteratur wie der nachfolgende Wanderführer goldwert.

    Aus dem Hause DuMont gibt es nun die 2.Auflage des Wanderführer Schottland von Matthias Eickhoff. Wie der Name bereits eigentlich schon zu erkennen gibt, ist das Buch sehr allgemein gefasst, zugleich aber auch sehr umfangreich. Die klassischen „drei“, The West Highland Way, The Speyside Way und The Great Glen Way werden zwar ausführlich im Schottland Wanderführer vorgestellt und man bekommt bereits einen guten Überblick über die Dauer, Entfernung, Höhenprofil und über den Verlauf geboten, die Beschreibungen sind jedoch etwas kürzer gefasst, als es die klassischen WHW Führer bieten. Dies ist jedoch nicht der Anspruch des Wanderbuch, dass Buch bedient eher den Sucher unter den Lesern. Es ist eine wunderbare Ergänzung für Schottland Urlauber, die ihre Reise planen und sich Abstecher in die Natur gönnen wollen. Diesen Lesern bietet der Autor auf 35 verschiedenen Touren wunderbare Einblicke in die schottische Landschaft, zum Teil auch direkt in den schottischen HotSpots wie z.B. Edinburgh, wo es den Edinburgh Panoramaberg, rund um Arthur`s Seat zu erwandern gibt.

    Wer vielleicht bereits die Kompass Wanderführer sein eigen nennt, der wird sich auch mit diesem Buch zurechtfinden. In Deutschland kennt man es z.B. sehr gut, dass einem die nähere Umgebung sehr bekannt vorkommt, mit Hilfe der Kompass Wanderführer kriegt man jedoch auch immer wieder einen interessanten Anreiz durch die Tourvorschläge geboten und erkennt auf so mancher Tour seine Nachbarschaft neu. Beim Schottland Wanderführer von DuMont ist dies nicht anders. Ähnlich aufgebaut aus den Teilen „Wanderweg in Kürze“, Höhenprofil mit Wegpunkten, „Übersichtskarte“ und Beschreibung bietet sich für jede der Tagestouren bereits ein gutes Rüstzeug für die Wanderung bei der natürlich die zur jeweiligen Tour ebenfalls empfohlenen Karte nicht fehlen sollte. Wer die empfohlenen Karten zur Hand hat, der kann natürlich auch noch die Tour durch eigene Ausarbeitung verlängern und so sich direkt auf eine Mehrtagestour begeben.

    Neben den interessanten Tourvorschlägen runden aber auch die klassischen Bestandteile eines guten Reiseführer den Umfang des Buch ab. Zu Beginn werden dem Leser nützliche Infos zum Reiseland geboten, aber eben auch der Schwerpunkt Wandern in Schottland kommt hier mit den Punkten ideale Wandersaison, Wegmarkierungen, Country Code und die Nationalparks nicht zu kurz. Positiv fiel hierbei auf, dass man eben auch mal die etwas unbekannteren Fernwanderwege wie der Southern Upland Way, St Cuthbert`s Way, Fife Coastal Path und Kintyre Way kurz vorstellt und so das Interesse weckt.

    Das Thema Munro Bagging darf natürlich wie der schottische Nationalstolz in einem schottischen Wanderführer auch nicht zu kurz kommen und wenn man sich darüber hinaus noch dem kleinen Sprachführer widmet, so ist man mit dem DuMont Schottland Wanderführer von Matthias Eickhoff gut für den nächsten Schottland Wanderurlaub gewappnet.

    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Bergzeit.de

    Ähnliche Artikel im Wandermagazin

    One Comment

    1. Rother Wanderführer Schottland – Blick ins Buch beim Schottland Wanderführer | Wandern - Endlich Outdoor
      27. Dezember 2012 at 21:49 - Reply

      […] zuvor auch schon der Dumont Wanderführer Schottland, so ist auch dieses Buch in erster Linie etwas für Wandertouren und weniger eine Literatur, die […]

    Leave A Comment