OutDoor2010: Wanderer und Radler im Blick: Gregory erweitert Rucksacklinie Active Trail
  • Testurteil „Sahneschnittchen“ – Gregory Z40 gewinnt Rucksacktest in ALPIN 03/11
  • Rucksäcke bei Jack Wolfskin modern interpretiert
  • " />

    Auf in die Wandersaison – Neue Active Trail Rucksäcke von Gregory jetzt im Handel

    Zwei neue Rucksacklinien hat der amerikanische Rucksackspezialist für Frühjahr 2012 auf den Markt gebracht. Sechs All Mountain Rucksäcke von 58 bis 35 Liter sowie acht Active Trail Rucksäcke von 40 bis 14 Liter sind seit kurzem im Handel erhältlich und warten darauf, von ihren Käufern in die Frühlingssonne entführt zu werden.

    Die neue Active Trail Linie mit je vier Herrenmodellen („Fury“) und vier Damenmodellen („Freia“) ist für „leichtgewichtige“ und schnelle Unternehmungen konzipiert. Gleichzeitig verspricht Gregory, seiner Philosophie von Tragekomfort und perfekter Passform treu zu bleiben. Ein erster Test von unabhängiger Seite, nämlich im Magazin „Outdoor“ (Ausgabe 04/2012), bescheinigt dem Modell Fury 32 /Freia 30 „sehr angenehmen“ Tragekomfort und „viele clevere Detaillösungen“ – Gesamturteil „Sehr gut“.

    Gregory Fury 32 - Bild: Gregory

    Gregory Fury 32 - Bild: Gregory

    Durch den Einsatz des von Gregory exklusiv entwickelten Kinetic Flexible Transfer System (FTS) Tragesystems sind bei der neuen Fury und Freia Linie keine Strebe und keine starre Rückenplatte mehr notwendig. Diese werden durch ein bewegliches, atmungsaktives Tragesystem ersetzt, das das Rucksackgewicht deutlich reduziert. Flexible Schulter- und Hüftgurte ermöglichen uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, während ein vorgeformtes Rückenpolster für stabilen Halt und korrekte Lastübertragung sorgt. Leichtes und strapazierfähiges 210 Dynajin und 420 Nylongewebe kommt zum Einsatz, um das Gewicht weiter zu reduzieren. Atmungsaktive Schulter- und Hüftgurtdesigns mit Netzkanälen helfen, den Benutzer auch dann kühl zu halten, wenn es wärmer wird und die Aktivitäten sportlicher werden. Eine umgekehrt angesetzte Deckelklappe bei den zwei größeren Modellen verleiht dieser Linie eine sehr technische und einzigartige Ästhetik.

    Bild & Quelle: Gregory
    Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
    Bergzeit.de

    Leave A Comment